top of page

Die vier Elemente

Die vier Elemente

Die vier Elemente. Erde, Feuer, Wasser, Luft

Die vier Elemente und Bedeutung, Erde, Feuer, Wasser und Luft, die wirklich wichtig sind, damit ein magisches Ritual gewissenhaft durchgeführt werden kann. Es bringt nichts, einen Berater mit Liebesmagie zu beauftragen, wenn er, oder sie nicht damit umgehen kann, oder die vier Elemente gar nicht nutzt. Ein guter Berater, oder Experte benutzt zudem immer die Kraft des Vollmondes. Man braucht dazu einen guten Vollmondkalender, sowie den Neumond Kalender, damit das Zusammenspiel mit den vier Elementen der Magie reibungslos funktioniert.

Was hat es mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde auf sich? Warum bei vielen anderen Anbietern und Angeboten ein Liebeszauber, bzw. eine Liebesmagie, oder eine Partnerrückführung, wie auch ein magisches Ritual nicht funktionieren kann.

Hier eine Auflistung, wobei die vier Elemente erforderlich sind:

Es hätte keinen Sinn, magische Rituale, eine Partnerrückführung, die Liebesmagie und einen Liebeszauber, ohne die vier Elemente zu beginnen. Dazu gehören alle Arten der schwarzen Magie und auch die der weißen Magie.

Viele wundersame Hexen o.Ä. bieten Magie an, ohne jedoch die vier Elemente mit zu berücksichtigen. Das kann nicht gut gehen.

Element Erde

Das Feuer selbst wird mit dem Element Erde, also Holz entfacht. Man hat so zwei Elemente gleichzeitig. Um ein Feuer zu entfachen, wird immer das Element Erde benötig. Das Holz für ein Feuer ist aus dem Element Erde, weil Holz aus dem Material Erde entstand. Sowie ein Feuer nur aus den Elementen Erde und Luft entstehen kann. Luft und Erde = Feuer. Wussten Sie das? Falls ja, brauchen Sie nicht mehr nach Kerzenmagie und Kerzenritualen suchen.​

Element Feuer

Bei vielen Arten der Liebesmagie, oder Liebeszauber für die Liebe, werden meistens nur künstlich hergestellte Kerzen aus Wachs eingesetzt. Eine Kerze aus Wachs, bzw. Kunstwachs kann nicht wirken, denn nur ein Feuer aus Holz (Element Feuer und Erde) hat die benötigte Energie aus den vier Elementen. Holz besteht aus dem Element Erde. Das Element Feuer, sogleich auch aus dem Element Erde. Es kann nicht durch Kerzenmagie und Kerzenrituale ersetzt werden. Das Feuer muss bei dem ersten Ritual zwingend aus der wahren, echten Natur entnommen und genutzt werden. Die Energie der Elemente verpufft sonst wirkungslos. Wollen Sie zwei falsche Elemente in Ihrem Wohnzimmer anwenden? Als Experte der Liebesmagie frage ich mich, wie das je funktionieren soll? Wo bleibt das Element Luft?

Element Wasser

Sie können testen, wie Sie wollen. Ein Feuer entfachen, ohne die Quelle des Lebens, nämlich dem Element Wasser? Ich meine nicht das Wasser aus dem Wasserhahn, welches sowieso nicht lebendig ist. Das Element Wasser soll sich mit dem Element Feuer verbinden. Also alle vier Elemente müssen in echter Form vorhanden sein, wenn mit Liebesmagie und Liebeszauber begonnen wird. Fehlt nur ein Element, funktioniert die Magie nicht. Das sollte Ihnen doch einleuchten? Das Feuer muss neben einem fließenden Gewässer entzündet werden, zum Beispiel einem Bach. Somit nutzen Sie die vier Elemente richtig. Wasser aus Plastik, oder Glasflaschen sind tote Elemente. Merke: Feuer und Wasser nur aus der reinen Natur und nichts anderes. Bei den meisten Magiearten werden falsche Elemente benutzt. Das ist sehr bedenklich und führt garantiert zum Misserfolg.

Die vier Elemente der Magie

Element Luft

In einem Wohnzimmer würde das Element Luft fehlen. Ich meine nicht die Luft zum Atmen, die in einem Raum vorhanden ist. Es wird das Element Luft benötigt, direkt aus der Natur, neben einer echten Wasserquelle (Element Wasser), zum Beispiel neben einem Wildbach, Fluss o.Ä. Die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft, fehlen völlig in einem Raum.

 

Die sogenannte "Wunderkerze", einer Kerzenmagie, egal welcher Farbe, hat keine Wirkung. Wie soll ein Liebeszauber funktionieren, wenn die wahren Natur-Elemente fehlen und diese nur "künstlich" sind? Nichts funktioniert!! Für ein wirkungsvolles Ritual, wie Liebesmagie und Liebeszauber ist immer das Element Luft aus der reinen Natur zwingend notwendig. Dazu zählt die Wohnzimmerluft garantiert nicht.


Der Experte benötigt für die Entfachung des Feuers alle vier Elemente aus der Natur. Nur ein echter Experte kann diese Elemente nutzen, mit seiner Kraft bündeln und zu einer machtvollen Energie formen. Das wissen auch die sogenannten Wohnzimmer-Möchtegern-Magier, die solche wirkungslosen Kerzenmagien anbieten. Nicht umsonst werde ich aus der Szene bekämpft = Neid.

Benötigen Sie die vier Elemente der Natur und keine Wohnzimmer-Kerzen-Rituale. Das ist der Grund, warum so viele Rituale, wie Kerzenmagie und Kerzenrituale nicht funktionieren und versagen. Wie viele Kerzen haben Sie schon verpufft? Lesen Sie weiter mit dem Thema Kerzenmagie und Kerzenrituale.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht über den Experten der Liebesmagie und stellen Sie fest, dass solche Magiearten nicht funktionieren können, wenn jemand nicht das richtige Wissen der hohen Magie hat. Wie gesagt, Magie ist nicht gleich Magie.

Nutzung und Bedeutung der vier Elemente

In rituellen Anwendungen werden häufig die vier Elemente - Erde, Feuer, Luft und Wasser, als wichtiger Bestandteil des Rituals betrachtet. Das Feuer muss zwingend aus einem der vier Elemente bestehen. Feuer aus dem Element Erde (Holz).

Diese Elemente werden oft symbolisch für bestimmte Aspekte aus der Natur und des menschlichen Lebens betrachtet und können dazu verwendet werden, die Wirkung des Feuers zu verstärken. Aber wie, wenn eine Kerze, aus künstlichen Elementen besteht, zum Beispiel aus Kunstwachs.

 

Das Feuer symbolisiert die spirituelle Kraft und die Fähigkeit, Ziele und Wünsche zu manifestieren. Es wird oft als Symbol für die Leidenschaft und das Verlangen verwendet. Die Luft, welche die Flamme des Feuers nährt, symbolisiert die Intelligenz und die Kraft des Verstandes. Es kann verwendet werden, um klare Gedanken und Entscheidungen zu fördern.

 

Die Erde symbolisiert die materielle Welt und die Fähigkeit, Ziele und Wünsche in die Realität umzusetzen. Es kann verwendet werden, um materielle Sicherheit und Wohlstand zu fördern.

 

Das Wasser, das verwendet werden kann, um die Kerze zu löschen, symbolisiert die Fähigkeit, Dinge zu beenden und loszulassen. Es kann verwendet werden, um Probleme und Hindernisse zu lösen.

 

Ohne die vier Elemente, zum Beispiel Kerzenmagie (aus Kunstwachs), kann die Wirkung der Rituale verfälscht werden. Es ist wichtig, die Elemente in Betracht zu ziehen und sie gezielt in das Ritual einzubeziehen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

 

Die vier Elemente, die in vielen alten Traditionen und Ritualen verwendet werden, sind Erde, Feuer, Luft und Wasser. Sie symbolisieren die grundlegenden Naturkräfte und werden oft in Zeremonien und Meditationen verwendet, um eine Verbindung zur Natur herzustellen und um geistige und spirituelle Verbindungen zu schaffen.

bottom of page